Sie sind hier: Fachprofile > Kitamanagement

Fachprofil Kitamanagement

Berufsbegleitende Qualifizierung
Hochschulzertifikat "Sozialmanager/-in in Kindertagesstätten"

Die Anforderungen an Leitungskräfte in Kindertagesstätten sind in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Ein gutes Management von Ressourcen – sei es hinsichtlich der Finanzen oder des Personals – ist heute unerlässlich, um in den Einrichtungen der frühkindlichen Bildung eine hohe Qualität der pädagogischer Arbeit gewährleisten zu können.

Die berufsbegleitende Qualifizierung sichert aktuellen und künftigen Leitungskräften in Kindertagesstätten und Horteinrichtungen das nötige Wissen und begleitet sie in der Weiterentwicklung ihrer Führungskompetenzen.

Themenfelder der Fortbildung

Die Inhalte der Qualifizierung richten sich nach den Erfordernissen aktueller und künftiger Leitungstätigkeit in Bildungseinrichtungen. Sie werden für jeweils zwei Seminartage bzw. für das Selbststudium aufbereitet und durch vielfältige Materialien ergänzt:
  • Projektmanagement und Organisationsentwicklung
  • Führungskompetenzen & Personalentwicklung
  • Pädagogische Konzeptionen und Qualitätsmanagement
  • Elternarbeit und Freiwilligenmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
  • Rechtliche Fragen
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Büroorganisation und Finanzierungsfragen

Umfang und Abschluss

Das Fachprofil Kitamanagement umfasst insgesamt 250 Stunden. Darin eingeschlossen sind zwei Selbstlernabschnitte und das Schreiben einer Facharbeit. Die Fortbildung dauert etwa 12 Monate und endet mit einer Abschlussprüfung.

Die zehn zweitägigen Präsenztermine finden (ab Seminar 880-12 mit Start im Oktober 2016) i.d.R. einmal monatlich donnerstags und freitags von 09.00 bis 16.30 Uhr statt.

Aufgrund der vielen Nachfragen aus den Bildungseinrichtungen haben wir die Fortbildung so konzipiert, dass Sie auch an einzelnen Modulen teilnehmen können.
Bildungszeit ist kostbar! Mit dem Angebot der Qualifizierung im Blended-Learning können Sie Ihre individuelle Zeiteinteilung für die Absolvierung der E-Learning-Abschnitte vornehmen.

Dozenten und Tutoren

...sind erfahrene Pädagog/-innen, Erwachsenenbildner/-innen und Expert/-innen in den jeweiligen Bereichen des Projekt- und Sozialmanagements sowie der frühkindlichen Entwicklung. Sie begleiten die Seminargruppe und stehen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Kosten

Die Teilnahmegebühr liegt bei 1.900,00 € und kann in monatlichen Raten beglichen werden. Bei einer Einmalzahlung verringert sich der Gesamtbeitrag auf 1.700,00 €.

Wenn Sie einzelne Module buchen, berechnen wir Ihnen pro Modul 250,00 €. In diesem Betrag sind die Kosten für alle Veranstaltungen, Lern- und Arbeitsmaterialien einschließlich der Nutzung der Arbeitsplattform im Internet sowie die Verpflegung an den Veranstaltungstagen enthalten.

Nutzen Sie zur Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung auch den Bildungsscheck des Landes Brandenburg, der aus den Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert wird. Sprechen Sie uns dazu gern an!

Termine und Anmeldung

Nächster Starttermin:

Sem.Nr. 880-13 | 30.03.2017
Sem.Nr. 880-14 | voraussichtl. Oktober 2017

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Formular aus dem Downloadbereich.


Download

Hier können Sie die Anmeldeunterlagen herunterladen.

Kontakt

BITS 21 im fjs e.V.
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin

Telefon: +49 30 2786 295
Telefax: +49 30 2790 126

Kontakt aufnehmen